Eisbären 1b gewinnen Spitzenspiel

In einem schnellen und kampfbetonten Spitzenspiel siegten die Hammer Eisbären gestern Abend in der Helinet Arena vor ca 150 Zuschauern mit 5:3 gegen den direkten Verfolger aus Brackwede. Christoph Feske und Dominik Appelt mit je 2 Toren und Kolja Kundrun waren die Torschützen in diesem Spiel. Einen ausgezeichneten Eindruck hinterließ Neuzugang Sven Häckel ( Soest EG)der der Defensive mehr Sicherheit brachte. Verzichten musste die 1b noch auf den zweiten Neuzugang Jan Buschmann ( Soest EG ) der sich noch im Kurzurlaub befindet und am Mittwoch wieder zur Mannschaft stoßen wird.
Schon am kommenden Freitag steht das nächste Heimspiel der 1b an, Gegner ist dann der TSVE Bielefeld. In der verbleibenden 6 Spielen benötigen die Eisbären noch 10 Punkte um Meister zu werden
Die Mannschaft würde sich daher wieder über so zahlreichen Zuschauerzuspruch freuen.

Zurück