Ein Neuzugang, ein Abgang, eine Verlängerung und der Spielplan

Der Kader der Hammer Eisbären für die kommende Saison nimmt immer konkretere Formen an. Während die Verantwortlichen den Vertrag mit Nikolai Tsvetkov nicht verlängern, bleibt Martin Köchling den Eisbären erhalten und mit Igor Furda kehrt ein alter Bekannter in die Lippestadt zurück. Auch der Spielplan ist inzwischen bekannt gegeben worden.

 

Nikolai Tsvetkov und Hammer Eisbären gehen in der kommenden Saison getrennte Wege. Die Verantwortlichen der Hammer Eisbären teilten dem 25-jährigen Verteidiger mit, die Zusammenarbeit nicht weiter fortsetzen zu wollen: „Wir haben die vergangene Saison analysiert und sind zu dem Entschluss gekommen den Vertrag nicht verlängern zu wollen“, so Manager Jan Koch. „Menschlich hat sich Nikolai hervorragend bei uns integriert und er passte sehr gut ins Team. Sportlich haben sich unsere Erwartungen aber nicht erfüllt, so dass wir zu dieser Entscheidung gekommen sind. Wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute und bedanken uns bei ihm für seinen Einsatz für die Hammer Eisbären“. Wohin es Tsvetkov zieht ist unbekannt.

Derweil bleibt Urgestein Martin Köchling dem Team von Trainer Ralf Hoja auch in der kommenden Saison erhalten. Der 33-jährige Verteidiger hängt somit eine weitere Saison an seine Karriere, die er, mit Ausnahme eines kleinen Intermezzos in Soest, ausschließlich in Hamm bestreitet hat. In der vergangenen Saison hat er es auf 37 Spiele für die Eisbären gebracht und dabei 5 Tore und 15 Vorlagen in seiner Statistik verbuchen können. „Die Gespräche mit Martin haben in den vergangenen Jahren immer etwas von Slapstick gehabt. Er hat uns nun schon drei oder viermal gesagt, dass das seine letzte Saison ist, aber am Ende haben wir uns immer auf eine weitere Zusammenarbeit geeinigt“, muss Koch über die Gespräche ein wenig schmunzeln. „Martin hat eigentlich alles erlebt und er lebt diesen Sport. Wir freuen uns ihn noch mindestens eine Saison auf dem Eis zu sehen“.

Mit Igor Furda kehrt ein alter Bekannter nach Hamm zurück. Der inzwischen 42-jährige Stürmer gehrt nach drei Spielzeiten bei den Soester Bördeindianern zu den Eisbären zurück. Der gebürtige Tscheche streift somit zum vierten Mal in seiner Karriere nach 02/03, 07-09 und 13-16 ein Trikot einer Hammer Eishockeymannschaft über. In seiner bisherigen Laufbahn hat er in Deutschlands dritter und vierter Liga insgesamt 701 Pflichtspiele bestritten und dabei mit 1.019 Punkten (384 Tore, 635 Vorlagen) eine beeindruckende Bilanz vorzuweisen, dementsprechend schnell ist der Kontakt nach dem Rückzug der Soester EG zu Stande gekommen: „Igor hat immer gerne in Hamm gespielt. Nach dem Rückzug der Soester EG haben wir uns kurzfristig zusammengesetzt und sind uns schnell einig geworden. Mit seiner enormen Erfahrung hilft er uns sofort weiter, wir bekommen Qualität und einen Spieler der immer mit vollem Einsatz dabei ist und auch bei unseren Fans sehr beliebt ist“, so Koch.

 

Nicht nur beim Kader hat sich etwas getan, inzwischen liegen auch die Spieltermine für die Regionalliga West und den Inter-Regio-Cup vor. Der Spielplan wird voraussichtlich so stehen bleiben, eine Verschiebung ist allerdings für das Heimspiel gegen den Herforder EV am 15.11.2019 wahrscheinlich. Die Termine mit den dazugehörigen Wettbewerben im Einzelnen:

 

TagDatumUhrzeitPaarungWettbewerb
Fr06.09.1920:30 UhrNimwegen Devils – Hammer EisbärenVorbereitung
So08.09.1918:30 UhrHammer Eisbären – Nimwegen DevilsVorbereitung
Fr13.09.1920:00 UhrHammer Eisbären – EC NordhornVorbereitung
So15.09.1918:30 UhrEC Nordhorn – Hammer EisbärenVorbereitung
Fr20.09.1920:00 UhrHammer Eisbären – Hamburg CrocodilesVorbereitung
So22.09.1916:00 UhrHamburg Crocodiles – Hammer EisbärenVorbereitung
Fr27.09.1920:00 UhrBären Neuwied – Hammer EisbärenRLW
So29.09.1918:30 UhrHammer Eisbären – EG Diez-LimburgRLW
Do/Fr03.10.19

04.10.19

OffenBergisch-Gladbach – Hammer EisbärenNRW-Pokal
So06.10.1918:00 UhrHerforder EV – Hammer EisbärenRLW
Fr11.10.1920:00 UhrHammer Eisbären – Ratinger Ice AliensRLW
Fr18.10.1920:00 UhrNeusser EV – Hammer EisbärenRLW
So20.10.1919:00 UhrDinslaken Kobras – Hammer EisbärenRLW
Fr25.10.1920:00 UhrHammer Eisbären – Bären NwuiedRLW
So27.10.1919:30 UhrEG Diez-Limburg – Hammer EisbärenRLW
So03.11.1918:30 UhrHammer Eisbären – Neusser EVRLW
Fr08.11.1920:00 UhrRatinger Ice Aliens – Hammer EisbärenRLW
So10.11.19OffenLüttich Bulldogs – Hammer EisbärenIRC
Fr15.11.1920:00 UhrHammer Eisbären – Herforder EVRLW
So17.11.19OffenEaters Geleen – Hammer EisbärenIRC
Fr22.11.1920:00 UhrBären Neuwied – Hammer EisbärenRLW
So24.11.1919:30 UhrEG Diez-Limburg – Hammer EisbärenRLW
Fr29.11.1920:00 UhrDinslaken Kobras – Hammer EisbärenRLW
So01.12.1918:30 UhrHammer Eisbären – Ratinger Ice AliensRLW
Fr06.12.1920:00 UhrHammer Eisbären – Heerenveen FlyersIRC
So08.12.1918:00 UhrHerforder EV – Hammer EisbärenRLW
Fr13.12.1920:00 UhrHammer Eisbären – Bären NeuwiedRLW
Sa14.12.19Offen UhrICH Leuven – Hammer EisbärenIRC
Fr20.12.1920:00 UhrHammer Eisbären – EG Diez-LimburgRLW
So22.12.1918:30 UhrHammer Eisbären – Neusser EVRLW
Fr27.12.1920:00 UhrRatinger Ice Aliens – Hammer EisbärenRLW
So29.12.1918:30 UhrHammer Eisbären – HYC HerentalsIRC
Fr03.01.2020:00 UhrHammer Eisbären – Dinslaken KobrasRLW
So05.01.2018:00 UhrHammer Eisbären – Herforder EVRLW
Fr10.01.2020:00 UhrNeusser EV – Hammer EisbärenRLW
So12.01.2018:30 UhrHammer Eisbären – Nimwegen DevilsIRC
Fr17.01.2020:00 UhrHammer Eisbären – Dinslaken KobrasRLW